Strassenstreuer

500,00 1.400,00 

Straßen- (kommunaler) Sandstrahler ist ein Gerät zur winterlichen Instandhaltung von Straßen aller Kategorien und ist auf die genaue Verteilung von Härtern in Form einer Mischung aus Sand und Salz, Sand mit anderen Schnee und Eis schmelzenden Mitteln und Sand selbst abgestimmt.

SKU: Brak danych Kategorie: , ,

Strassenstreuer

Straßen- (kommunaler) Sandstrahler ist ein Gerät zur winterlichen Instandhaltung von Straßen aller Kategorien und ist auf die genaue Verteilung von Härtern in Form einer Mischung aus Sand und Salz, Sand mit anderen Schnee und Eis schmelzenden Mitteln und Sand selbst abgestimmt.

Der Straßensandstrahler besteht aus einem Stahlrahmen, der mit einem Dreipunktsystem verbunden werden kann. Auf dem Rahmen ist ein Tank aus Kunststoff montiert, der sehr widerstandsfähig gegen Beschädigungen und Witterungseinflüsse ist. Die Dosierung erfolgt über ein Streuverstellsystem mit beweglichem Verschluss, Hebel und Stange. Die Scheibe hat 6 Klingen, was die Leistung der Maschine verbessert. Der Boden des Tanks ist eine bewegliche Stahlplatte, die mit Schaberklingen ausgestattet ist. Der kommunale Sandstrahler verfügt über einen vibrierenden Boden, der den wartungsfreien Betrieb der Maschine sowie die gleichmäßige Verteilung des Rohmaterials beeinträchtigt. Der Sandstreuer ist mit Fernlicht- und Transporträdern ausgestattet.

 

Beschreibung:

  • Caisson – schützt vor Einklemmen und Aufhängen von Düngemitteln im Tank. Die Glockenform verhindert, dass das Saatgut direkt über dem vibrierenden Boden kollabiert und reibungslos abläuft.

  • Vibrierender Boden – Zerkleinert Saatgutklumpen und fördert es sanft durch einen beweglichen Hals einer Turbine.

  • Reichweite – 12 m.

  • Abdeckung – Einstellung der 3-Zonen-Entladung (rechte Seite, Rückseite, linke Seite) Heckscheibe innen mit verzinktem Stahlblech abgedeckt.

  • Leiter – mit dem vibrierenden Boden verbunden, verhindert, dass Saatgut an den Wänden des Tanks hängt.

  • Tank – aus schlagfestem Kunststoff, dank dessen der Streuer niemals rosten wird.

  • Sieb – Siebt das Rohmaterial vor und verhindert das Verklumpen, wodurch ein Verstopfen des Sandstrahlers verhindert wird.

  • Getriebe – wartungsfrei.

  • Dump – 15-stufige, sanfte Regelung.

  • Zulassungen – „CE” und „B” des IBMER-Instituts.

  • Zusätzliche Optionen:

  • Hydraulisches Schließen / Öffnen.

  • Hydraulischer Antrieb.

  • Ein Reservoir für eine deaktivierende Flüssigkeit.

Przewiń do góry